Key-Speaker

Stefan Körzell

Mitglied des DGB-Bundesvorstands

Olaf Lies

Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

Mechthild Wörsdörfer

Direktor für Nachhaltigkeit, Technologie und Perspektiven (STO) der Internationalen Energieagentur

Dr. Anton Hofreiter

Fraktionsvorsitzender der Grünen

Berthold Goeke

Ministerialdirigent im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Warum Zukunft Offshore?

„Wir haben mit unserer Konferenz das Thema Offshore-Windenergie ins politische Berlin getragen und gezeigt, was die Zukunft für die Windenergie auf See bringt.

Wir konnten aufzeigen, dass die Branche aktuell viele technologische und ökonomische Erfolgsgeschichten zu erzählen hat: stark gesunkene Kosten, schwimmende Windparkfundamente oder innovative Turbinen der 12-15 MW-Klasse für die nächsten Jahre.

Wir hatten ein interessantes Programm mit internationalen Referenten, technischen Innovationen und wichtigen politischen Akteuren zusammengestellt und haben uns damit gleichermaßen an interessierte Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft gewand.”

Uwe Knickrehm, Geschäftsführer

„Deutschland hat in der Vergangenheit den Begriff der Energiewende weltweit geprägt und war auch in der Offshore-Windenergie lange Jahre führend. Inzwischen holen auch viele andere Länder wie Niederlande, Frankreich und Großbritannien auf und entwickeln gesamtheitliche Konzepte, in denen Offshore- Wind eine wichtige Rolle spielt. Neben den Entwicklungsoptionen ist es dabei interessant, die unterschiedlichen regulatorischen Rahmenbedingungen zu vergleichen und so ggf. voneinander zu lernen. In Deutschland muss die Politik so zum Beispiel in diesem Jahr eine Antwort auf die Frage finden, wie viel Offshore-Wind hierzulande in Zukunft gewollt ist und wie eine gesamtheitliche Lösung zur Dekarbonisierung aller Sektoren aussehen kann.

Interessante Themen und aktuelle Fragestellungen haben wir damit für die zweite ZUKUNFT OFFSHORE genug.“

Catrin Jung, Vorstandsvorsitzende BWO

Wer wir sind

Der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore e.V. (BWO) vertritt alle Unternehmen, die in Deutschland Windparks planen, errichten und betreiben. Damit bündeln wir die Kraft und das Know-how für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland und Europa.

Weiter lesen

Was wir tun

Wir bündeln Erfahrungen und Kompetenzen unserer Mitglieder und leiten daraus politische Handlungsempfehlungen ab. Wir sind dabei eine Plattform für unsere Mitglieder: Als solche sind wir die Interessenvertretung und Anlaufstelle und sichern den Informationsaustausch untereinander. 

Weiter lesen

BWO Mitglieder

 
 

Impressionen