Warum Zukunft Offshore?

“Wir möchten mit unserer Konferenz das Thema Offshore-Windenergie auch ins politische Berlin tragen und zeigen, was die Zukunft für die Windenergie von See bringt. Wir sind der Meinung, dass die Branche aktuell viele technologische und ökonomische Erfolgsgeschichten zu erzählen hat: stark gesunkene Kosten, schwimmende Windparkfundamente oder innovative Rotorblätter. Wir haben Ihnen ein interessantes Programm mit internationalen Referenten, technischen Innovationen und wichtigen politischen Akteuren zusammengestellt und richten uns damit gleichermaßen an interessierte Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft.

Merken Sie sich den 24. April 2018 vor und seien Sie ein Teil von Zukunft Offshore.”

Uwe Knickrehm, Geschäftsführer

“Die letzten Ausschreibungsergebnisse in Deutschland haben die Innovationskraft der Offshore-Windindustrie deutlich gezeigt. Neue leistungsstärkere Anlagen, insgesamt größere Windparkprojekte, bessere Betriebs- und Wartungskonzepte sowie günstigere Finanzierungskonditionen haben zu einer deutlichen Senkung der Stromgestehungskosten geführt. Mit unserer Konferenz wollen wir einen Blick darauf werfen, was die Zukunft bringen könnte. Neben einem Einblick in interessante Projekte aus Deutschland, möchten wir mit internationalen Beispielen neue Perspektiven für die deutsche Wirtschaft eröffnen.

Wir laden Sie ein, mit uns an diesem Erfahrungsaustausch teilzuhaben.”

Prof. Dr. Martin Skiba, Vorstandsvorsitzender

Wer wir sind

Die Arbeitsgemeinschaft Offshore-Windenergie e.V. (AGOW) vertritt alle Unternehmen, die in Deutschland Windparks planen, errichten und betreiben. Damit bündeln wir die Kraft und das Know-how für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland und Europa.

Weiter lesen

Was wir tun

Wir bündeln Erfahrungen und Kompetenzen unserer Mitglieder und leiten daraus politische Handlungsempfehlungen ab. Wir sind dabei eine Plattform für unsere Mitglieder: Als solche sind wir die Interessenvertretung und Anlaufstelle und sichern den Informationsaustausch untereinander. 

Weiter lesen

SPRECHERÜBERSICHT

Uwe Knickrehm

Geschäftsführer AGOW

Dr. Patrick Graichen

Direktor von Agora Energiewende

Ross Tyler

Leiter Strategie und Entwicklung Business Network Offshore Wind

Jan Matthiesen

Direktor Offshore-Wind Carbon Trust

Brigitte Zypries (angefragt)

Bundesministerin für Wirtschaft und Energie

Holger Matthiesen

Geschäftsführer der E.ON Climate & Renewables Services GmbH

Stefan Kapferer

Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung des BDEW

Koji Mitsukuri

principal researcher for the Ports and Habour Association of Japan

Klaus Stratmann

Stellvertretender Leiter der Handelsblatt-Parlamentsredaktion

Wei-Hsien Lu

Manager Green Energy & Environment Research Lab

AGOW Mitglieder

 
 

Wenn Sie über den aktuellen Stand informiert werden wollen

92Tage
15Stunden
42Minuten
13Secs