Sven Utermöhlen

Chief Operating Officer EU & New Markets

Sven Utermöhlen

Chief Operating Officer EU & New Markets

Biografie

Chief Operating Officer EU & New Markets (COO)

Sven Utermöhlen ist seit April 2017 COO und Mitglied des Vorstandes der E.ON Climate & Renewables GmbH. Er ist verantwortlich für das gesamte Offshore-Windgeschäft von E.ON, das europäische Onshore-Windgeschäft und für die Unternehmensbeschaffung sowie Technologie & Innovations Aktivitäten.
Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Offshore- und Onshore-Windenergieprojekten in Deutschland, Großbritannien, Skandinavien, Polen und Italien sowie auf zukünftige Entwicklungen in anderen Märkten, die den Betrieb von Windparks mit mehr als 2 GW Erzeugungskapazität und weiteren 800 MW im Bau abdecken.
Seit Februar 2012 war Herr Utermöhlen Direktor Offshore Wind bei E.ON und damit verantwortlich für die Projektentwicklung, den Bau und den Betrieb aller E.ON-Vermögenswerte im Offshore-Windsektor.
Sven Utermöhlen studierte Geophysik und war bei seine vorherigen Tätigkeiten bei Royal Dutch /Shell im Öl- und Gasgeschäft und als Strategieberater für die Boston Consulting Group tätig.

Alle Sitzungen von Sven Utermöhlen

10 Jahre Alpha Ventus – Ein Rückblick

10 Apr 2019
16:30 - 17:00
Humboldt Carré
Kassenhaus