Prof. Lars Bo Ibsen

Professor Foundation Engineering, Aalborg University

Prof. Lars Bo Ibsen

Professor Foundation Engineering, Aalborg University

Biografie

Professor Lars Bo Ibsen promovierte an der Universität Aalborg, wo er heute Professor für Bodenmechanik und Grundbau ist. Er ist eine der reibende Kräfte hinter dem Mono Bucket und war bis 2018 nicht-exekutives Mitglied des Verwaltungsrats von Universal Foundation A/S.

Er ist Leiter der Offshore Foundation, einer internationalen Forschungsgruppe, die sich mit innovativen Gründungslösungen für Offshore-Windenergieanlagen beschäftigt. Er hat einen starken Hintergrund in der experimentellen und numerischen Modellierung von Ingenieurbauwerken. Seit 2000 ist er mit der Offshore-Windindustrie verbunden, wo er an der Entwicklung eines neuen innovativen Gründungskonzepts für Offshore-Windenergieanlagen beteiligt ist. Diese Arbeit erfolgte in enger Zusammenarbeit mit Industriepartnern wie Universal Foundation, Ørsted, Vestas, Siemens/Gamesa. Bladt Industries, Equinor und Statkraft.

Alle Sitzungen von Prof. Lars Bo Ibsen

Offshore goes Innovation Teil II

10 Apr 2019
15:30 - 16:30
Humboldt Carré
Kassenhaus